Community

Zur STADTteilLEBEN-Community gehören:

Familie Thiele

Familie Schimke

Anna Kunrath

Wir sind Marcus (Erzieher/Jugendreferent) und Lisa (Sozialarbeiterin), stammen ursprünglich aus Sachsen und wohnen seit August 2010 in Gotha. Bei einzelnen STADTteilLEBEN-Events und im Dreamteam waren wir von Anfang an dabei, sind aber erst im März 2015 in die Clara-Zetkin-Straße gezogen. Heute teilen wir hier im Stadtteil unser Leben zusammen mit unseren Kindern Cornelius und Amalia.

Ich bin Anna (Jugendreferentin) und komme aus dem schönen Schwabenland. Nach meinem Studium wollte ich mal etwas ganz Neues erleben und so zog ich 2016 nach Gotha. Die Idee, mein Leben mit anderen zu teilen, hat mich gleich begeistert. Deshalb bin ich seitdem in der Clara-Zetkin-Straße zu Hause.

Wir sind Dorle (Sozialarbeiterin/Diakonin) und Tino (Gemeindepädagoge). Gemeinsam sind wir 2012 vom Raum Stuttgart in Tinos „alte Heimat“ Thüringen bzw. nach Gotha gezogen. Wir waren fasziniert von der Tatsache, in der Platte quasi  „mittendrin“ zu wohnen und ganz ehrlich Leben zu teilen. Mittlerweile sind wir zu viert mit unseren zwei Töchtern Klara und Käthe im Viertel unterwegs.

"Nicht nur zu Gast zu sein bei den Events und danach wieder zu gehen, sondern selbst hier Zuhause zu sein, ist was den Unterschied macht. Wir merken das seit unserem Umzug deutlich!"

              Lisa

"Ich fühle mich hier mit anderen verbunden, die denselben Traum haben: Meine Tür und mein Herz zu öffnen und echte Heimat zu erleben"

              Anna

"Die Arbeit hier lebt von den kleinen Begegnungen auf dem Weg zum Pennymarkt, auf dem Spielplatz oder im Hauseingang. In Beziehung stehen, hören, nachfragen und helfen macht das Leben in der Clara-Zetkin-Straße so besonders und wertvoll."

              Dorle & Tino

"Einfach anfangen mit dem was möglich ist und nicht nur beim Träumen bleiben, weil die Mittel fehlen. Das war mir damals, als das hier anfing, wichtig. Heute staune ich, was Gott daraus gemacht hat."

              Andrea

"Ich bin in der 'Platte' groß geworden und kenne die oft gelebte Anonymität. Diese zu überwinden und in nachbarschaftliche Nähe zu kommen, ist mein großer Wunsch."

              Stephan

Wir sind Andrea (Gemeindepädagogin) und Stephan (Tischler) und stammen ursprünglich aus dem Erzgebirge. Andrea wohnt seit 2006 in Gotha und hat hier im Stadtteil 2009 mit einer ersten Aktion gemeinsam mit Gemeindegliedern aus Siebleben einen Start für unser Projekt gemacht. Stephan ist 2011 dazu gekommen und gemeinsam mit unseren Kindern Hannes und Lilly leben wir in dieser großen Runde der Clara-Zetkin-Straßen-Bewohner.

Familie Haase

Wir sind Sarah (Gemeindepädagogin) und Denzel (Erlebnispädagoge/WoodArt-Künstler) und sind frisch verheiratet. Wir lieben es, verschiedene Kulturen zu erleben. So lieben wir auch die Thüringer Kultur mit leckeren Bratwürsten, Knackwurst und dem nahegelegenen Thüringer Wald. Wir selbst sind halbindischer und südafrikanischer Abstammung. Hier in der Clara-Zetkin-Straße wollen wir Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenbringen.

Denzel und Sarah Thys

"Ich freue mich jedes Mal, wenn aus vorher Fremden auf einmal Bekannte, vielleicht sogar Freunde werden. Da wird man jedes Mal neu beschenkt! "

              Sarah

"Durch die Arbeit mit den Jugendlichen vor Ort konnte ich schon viele schöne Momente erleben."
                      Jenny

Hallo, mein Name ist Jenny, ich habe Anfang Januar 2019 hier in der Clara-Zetkin-Straße als FSJler gestartet. Ich komme ursprünglich aus Nürnberg und habe diesen Sommer meine Schule abgeschlossen.
Und mein Name ist Kaja, ich bin 20 Jahre alt und komme ursprünglich aus Obernkirchen, einem kleinen Städtchen in Niedersachsen.

Wir beide sind als FSJler bei STADTteilLEBEN und zu Teilen noch bei der Jugendarbeit der Kirchengemeinde Siebleben und den Erprobungsräumen in Erfurt angestellt.

Jenny List und Kaja Seifert

Community-Leben:

Bei unserer letzten Klausur haben wir 5 Werte gefunden, die uns als Community verbinden und auch Grundlage für unsere Arbeit nach Außen sind. Im Zentrum steht das "Teilen".

GABEN teilen

Wir teilen das, was wir haben. Unsere Gaben, also Fähigkeiten, und auch Eigentum.

ZEIT teilen

Wir teilen miteinander Zeit. Wir verbringen gemeinsame Zeit und nehmen sie uns für andere.

HERZ teilen

Wir teilen miteinander, was wir auf dem Herzen haben, was uns bewegt, hinterfragen einander und sind dankbar für jeden Einblick in die Herzen der Bewohner hier.

GLAUBEN teilen

Wir teilen unseren gemeinsamen Glauben. Dabei wollen wir auf Gott und aufeinander hören.

HOFFNUNG teilen

Wir teilen unsere Hoffnung, die wir durch Jesus Christus haben. Diese Hoffnung geht über unsere menschlichen Möglichkeiten  hinaus.

Konkret sieht das so aus:

Wir treffen uns als ganze Community alle 6 Wochen zu einem Gemeinschaftstag, an dem es meistens eine Aktion zusammen mit den Kids gibt und abends eine persönliche Austauschrunde (Was beschäftigt mich gerade? und "Bibelteilen") nur für die "Großen".

Alle 6 Wochen feiern wir gemeinsam (mittlerweile schon zusammen mit Bewohnern des Viertels) einen Hausgottesdienst mit anschließendem Mittagessen.

Ebenfalls alle 6 Wochen kommen wir als "Dreamteam" zusammen, um unsere Arbeit inhaltlich vorzubereiten, Organisatorisches zu klären und auch Visionen und Träume zu teilen.

Einmal im Jahr fahren wir gemeinsam auf Klausurtagung, um mehr Zeit für die eben genannten Punkte zu haben.

Die Frauen der Community treffen sich jeden Montagabend zum Austausch und Gebet für unser Viertel.

Wir treffen uns regelmäßig als einzelne Teile der Community zum Essen.

Wir borgen uns gegenseitig unsere Autos, Werkzeuge usw. und unterstützen uns in ganz praktischen Dingen wie Babysitten oder Küche einbauen.

Die Mamas und Kinder treffen sich mehrfach in der Woche miteinander und natürlich mit den Familien hier im Viertel zum Spielen und Quatschen.

Die Gemeinschaft im Alltag hat sicher den größten Anteil: In spontanen Gesprächen und Begegnungen miteinander und mit Bewohnern des Viertels/Nachbarn werden Gaben, Zeit, Herzen, Glauben und Hoffnung oft ganz natürlich miteinander geteilt.

© 2019 STADTteilLEBEN-Gotha

Anschrift: 

Clara-Zetkin-Straße 31a, 99867 Gotha

  • Facebook
  • Instagram